Sommergarten­markisen 

Schatten für Ihren Sommergarten

Gut geschützt im Sommergarten

Unsere Sommergartenmarkisen sind speziell für den Einsatz in Kombination mit Terrassenüberdachungen konzipiert. Am Dach angebracht kann sie variabel entsprechend der Sonneneinstrahlung angepasst werden. Dabei wird unterschieden zwischen Auf- und Unterdachmarkisen und Sonnensegeln.

Auf- und Unterdachmarkisen

Aufdachmarkisen werden auf der Terrassenüberdachung montiert. Sie verhindern, dass sich die Eindeckung aufheizt und es unter der Überdachung zu heiß wird. Durch die offenliegende Position kann die Markise allerdings leichter schmutzig werden und muss bei schlechtem Wetter eingefahren werden. Unterdachmarkisen werden hingegen unter dem Dach montiert und sind dadurch vor Witterungseinflüssen geschützt. Trotz aufheizender Eindeckung schütz sie zuverlässig vor Sonne, spendet Schatten und sorgt dafür, dass es angenehm kühl auf der Terrasse bleibt.

Sonnensegel

Sonnensegel sind eine besonders leichte und vor allem günstigere Alternative. Sie werden in Stoffbahnen zwischen den Sparren an Edelstahlseilen gespannt und können manuell und separat voneinander auf- und zugezogen werden. Die Stoffbahnen können bei bis zu 40°C gewaschen werden. 

Einleitung 10

Eigenschaften & Besonderheiten

Icons Besonderheiten Von Schweng Ausbau
Koppelbar
Smart Home
Smart-Home Anbindung
Verschiedene Antriebsarten
Verschiedene Antriebsarten
Icons Besonderheiten Von Schweng Tiefe
Tiefe bis 5,00m
Stoff Farbauswahl
Große Stoffauswahl

Auf- oder Unterdachmarkise

Die klassischen Wintergartenmarkisen können in Auf- bzw. Unterdachmarkisen aufgeteilt werden. Aufdachmarkisen bzw. Aufglasmarkisen werden über dem Dach montiert und verhindern so, dass sich die Gläser der Überdachung aufheizen und die Wärme nach unten abstrahlen. Unterdachmarkisen bzw. Unterglasmarkisen werden unter dem Dach montiert und sind so vor Witterungseinflüssen besonders geschützt. Eine preisgünstige Alternative zu den klassischen Wintergartenmarkisen stellen die Sonnensegel dar.

Schweng Magazin 2021 V23 69

Sonnensegel

Die leichten Stoffbahnen werden per Seilspanntechnik unter den Gläsern befestigt und können separat geöffnet bzw. geschlossen werden. Die Sonnensegel zeichnen sich besonders dadurch aus, ein hohes Maß an Sonnenschutz für einen geringen Preis zu liefern.

20210111 Dsc04818

Technische Details und Optionen

Die Ancona wird in einer Breite bis max. 600 cm und einer Tiefe bis max. 450 cm gefertigt. Optional kann die Markise auch mit einem Elektromotor inkl. Funk-Fernbedienung sowie einem Sonnen- und Windwächter, der die Markise je nach Wetterlage automatisch ein- und ausfährt, ausgerüstet werden.

Schweng Magazin 2021 V23 70

Farbauswahl

Farblich stehen 17 RAL-Farben, 6 Strukturlacke und viele verschiedene Markisentücher zur Auswahl.

Schweng Magazin 2021 V23 68

Ausstattungsvarianten

3d Grafiken Mit Icon Markise Handkurbel

Handkurbel

3d Grafiken Mit Icon Markise Fernb

Elektro- oder io-Funkmotor

Profilfarben Anthrazit

Anthrazit 

Profilfarben Silbergrau

Silbergrau

Profilfarben Weiss

Weiß

Profilfarben Sonderfarbe

Sonderfarbe

3d Grafiken Mit Icon Markise Größe2

Einzelnes Modul 

7,00 m x 4,00 m x 3,00 m
(B x T x H) – max. Größe 

3d Grafiken Mit Icon Markise Größe1

Mehrere Module 

14,00 m x 4,00 m x 3,00 m
(B x T x H) – max. Größe 

Leicht und preisgünstig

Unsere Sonnensegel beschränken sich auf Ihre Hauptaufgabe – Schatten spenden

 

Jetzt anfragen

Kundenbilder zu Sommergartenmarkisen

Kostenlos downloaden

Schweng Produktbroschüre

Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Produkten in unserer Broschüre. Einfach kostenlos herunterladen und entspannt zu Hause durchschauen.

Hier herunterladen

Wir freuen uns auf Sie

Finden Sie jetzt Ihre
perfekte Überdachung